Direkt zum Hauptbereich

Der Vergangenheit dunkle Zeiten - von Ulrike Eschenbach

Die wahre Geschichte eines Adoptivkindes
Kurzbeschreibung:
In dieser autobiografischen Erzählung begleiten Sie Rike durch die schwierigen Situationen ihres Lebens. Schon im Babyalter von der Mutter verlassen, verbrachte Rike ihr erstes Lebensjahr in einem Kinderheim. Zur Adoption freigegeben erlebte sie in den folgenden Jahren bei ihren Adoptiveltern statt Liebe und Geborgenheit eine brachiale Erziehung sowie Demütigungen und Schuldzuweisungen. Als sie mit zwölf Jahren die Wahrheit über ihre Herkunft erfuhr, brach ihre Welt endgültig zusammen. Ungerechtigkeiten und traumatische Erlebnisse bestimmten ihre Jugend sodass sie mit 18 Jahren die Flucht ergriff und nach weiteren 3 Jahren endlich das Haus der Adoptiveltern verließ. Doch statt nun Ruhe zu finden, wurde sie mit neuen Schicksalsschlägen konfrontiert.

  • Taschenbuch: 276 Seiten
  • Verlag: Windsor Verlag (12. April 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1627843698
  • ISBN-13: 978-1627843690
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2,3 x 19,3 cm
Pflanzliche Antibiotika richtig anwenden
Über die Autorin:
Ulrike Eschenbach geb. 1948 lebt heute in Franken/Bayern.
Ihre Biografie erzählt von ihrer Geburt, der anschließenden Adoption,sowie ihrem weiteren Leben.


Erhältlich als Taschenbuch oder eBook. Bei Amazon und vielen anderen Buchshops! 

.

Let's talk about 6

Ehren(wert) - verheißungsvolle Liebe

Mein Vater, der Astronaut

Der weite Horizont meines kleinen Ich - von Rita Keller