Direkt zum Hauptbereich

Wellenbrecher

http://www.amazon.de/gp/product/B013DRAQ4G/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B013DRAQ4G&linkCode=as2&tag=diegeschen07-21


Autorin: Michelle Robin - Genre: Belletristik, Liebesroman - Format: eBook



Kurzbeschreibung:
Ein Liebesroman mit ernstem Inhalt und spaßigen Untertönen.
Rike genießt die regelmäßigen Entspannungsmomente im Schwimmbad. Dort trifft sie den kleinen Robin samt Vater, mit denen sie sich von Anfang an gut versteht und von nun an regelmäßig schwimmt.
Joe verschweigt ihr zunächst absichtlich, dass er unfallbedingt noch nicht selbstständig gehen kann und mit einer leichten Gehbehinderung ab und an auch auf einen Rollstuhl angewiesen ist.
Als Rike ihn erstmals darin sieht, ist sie geschockt und kann diesen Gedanken nicht ertragen.
Noch größer ist die Überraschung aber, als dieser Schwimmer eines Tages als neuer Mitarbeiter direkt vor ihr steht und sie mit ihm auch noch im wichtigsten Projekt der Firma zusammenarbeiten soll.
Kann ein berufliches Miteinander funktionieren, wenn man sich privat unter anderen Umständen kennengelernt hat?
Was heißt Toleranz in diesem Zusammenhang und was steht im konkreten Alltag hinter dem Schlagwort Inklusion?
Als sich ihre Schwester auch noch einmischt, ist das Chaos perfekt.
Eine turbulente Geschichte aus dem Leben und aus der Sicht einer Karrierefrau nimmt ihren Lauf ...
Viel Spaß bei dieser Geschichte, die - das zur Info - keine medizinischen Details oder therapeutischen Ansätze zur Krankengeschichte beinhaltet!
Ein Roman zum Träumen …

Über die Autorin:
Es fällt ihr leichter Geschichten von Protagonisten zu erzählen, als etwas von sich selbst zu berichten.
Michelle Robin schreibt schon von Kindesbeinen an über Gegebenheiten, die sie beschäftigen. Es sind die kleinen Besonderheiten im alltäglichen Leben, die sie begeistern und sehr oft Inhalt ihrer Geschichten sind.
Alltagshelden stehen dabei im Mittelpunkt, mit denen sich der Leser leicht identifizieren kann.
"Meine Geschichten handeln davon, dass jemand - egal aus welchem Grund - seinen Weg neu finden muss. Die Auslöser hierfür sind so vielseitig wie das Leben.
Ich will mit ihnen Mut für Neues machen, um andere Ideen anzuregen, den Alltagstrott hinter sich zu lassen und ... zu träumen."
Fabeln, Kurzgeschichten und Romane mit Happy End sind von ihr bereits veröffentlicht.

.

Let's talk about 6

Ehren(wert) - verheißungsvolle Liebe

Mein Vater, der Astronaut

Der Vergangenheit dunkle Zeiten - von Ulrike Eschenbach

Der weite Horizont meines kleinen Ich - von Rita Keller